Staatliches Museum für Völkerkunde München
Kunst und Kultur aus Afrika • Asien • Amerika • Ozeanien


 



Veranstaltungsprogramm

 

August 2014

     

So, 31.08.2014

10-14 Uhr

Teilnahmegebühr pro Kurseinheit 35 €

 

WorkshopTuschmalerie

Japanische Tuschmalerei
Mit Monika Hermann

Lernen und üben Sie die traditionellen Motive der japanischen Tuschmalerei, werden Sie sicher in der Pinselfüllung und Pinselführung unter der Anleitung von Monika Hermann.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Anfängern wird die Malausstattung leihweise zur Verfügung gestellt.



Info und Anmeldung:
monika–hermann@gmx.net oder T 089-311 31 49

Veranstalter:
Staatliches Museum für Völkerkunde München

September 2014

     

So, 07.09.2014

15-17 Uhr

Für Kinder von 6-10 Jahren

Teilnahmegebühr 5 €,
maximal 15 Teilnehmer

 

FerienprogrammTapa-Stoff

Wir setzen Zeichen

Muster, Farben und Formen aus Samoa

Anmeldung unter
cornelia.huebler@mfv.bayern.de

Veranstalter:
Staatliches Museum für Völkerkunde München

     

Di, 19.09.2014

19 Uhr

Eintritt frei

 

Vortragbiser

Außenpolitik Frankreichs
Vortrag von Professor Hans Stark, Sorbonne Paris

 

Veranstalter:
Gesellschaft für Außenpolitik
www.foreign-affairs.info
in Kooperation mit dem Institut français
www.institutfrancais.de/muenchen

     

Sa, 20.09.2014

14 Uhr

Teilnahmegebühr 3 €
zuzüglich Museumseintritt

 

KuratorenführungVasundhara

Ein Sesamkorn allein ergibt noch kein Öl.
Eine Reise durch Myanmar

Kuratorenführung mit Thinn Thinn Aye, Yangon,
und Dr. Uta Weigelt, Haltern am See,
durch die Sonderausstellung

Myanmar. Von Pagoden, Longyis
und Nat-Geistern

Veranstalter:
Staatliches Museum für Völkerkunde München

     

So, 21.09.2014

14-17 Uhr

Beitrag 10 €, Kinder 7 €,
zuzüglich Museumseintritt
für Erwachsene

 

FamilienwerkstattWildtoeter

Zu Besuch bei Winnetou & Co

Familienwerkstatt für Kinder ab 5 Jahren
mit ihren Eltern/Großeltern

mit Karin Guggeis, M.A.

Anmeldung ist erforderlich über MVHS, EM 5954

     

Mi, 24.09.2014

19 Uhr

Eintritt 10 €,
ermäßigt 5 €
,
Mitglieder frei

 

Vortrag

Das Barefoot College Bildungskonzept – ein Erfolgsmodell

Vortrag von Dagmar Tschurtschenthaler, München

Infos unterIndien
www.indien-institut.de

Veranstalter:
Indien-Institut e.V. München

     

Do, 25.09.2014

19 Uhr

Eintritt frei

 

VortragFreundeskreis

„Tradition“ in Ozeanien: Gegenwart und Zukunft

Vortrag von Dr. Arno Pascht über den Stellenwert der Tradition für die Gegenwart und die Zukunft der Menschen in Vanuatu, Samoa und in anderen Regionen Ozeaniens.

 

Veranstalter:
Freundes- und Förderkreis des Staatlichen Museums
für Völkerkunde München e.V.
www.freundeskreis-vk.de

     

Fr, 26.09.2014

19 Uhr

18 Uhr Einlass

Eintritt 5 €,
Ermäßigt 3 €

Für Mitglieder des Freundeskreises des Völkerkundemuseums München e.V. gilt der ermäßigte Eintritt

 

Ethnologischer Salon

Im nationalen Delirium?
Über Bilder und Debatten der Migration

Mit Natalie Bayer

Konzept und Moderation: Karin SommerSalon
und Dr. Stefan Eisenhofer

Veranstalter:
Staatliches Museum für Völkerkunde München

     

Sa, 27.09.2014

10-14 Uhr

Beitrag 10 €, Kinder 7 €,
zuzüglich Museumseintritt
für Erwachsene

 

Familienwerkstatt

Ein Besuch im Orient - Im Land von Sindbad und Ali BabaAli Baba

Familienwerkstatt für Kinder ab 5 Jahren
mit ihren Eltern/Großeltern

mit Liane Apel

Anmeldung ist erforderlich über MVHS, EM 5956

     

So, 28.09.2014

10-14 Uhr

Teilnahmegebühr pro Kurseinheit 35 €

 

WorkshopTuschmalerie

Japanische Tuschmalerei
Mit Monika Hermann

Lernen und üben Sie die traditionellen Motive der japanischen Tuschmalerei, werden Sie sicher in der Pinselfüllung und Pinselführung unter der Anleitung von Monika Hermann.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Anfängern wird die Malausstattung leihweise zur Verfügung gestellt.



Info und Anmeldung:
monika–hermann@gmx.net oder T 089-311 31 49

Veranstalter:
Staatliches Museum für Völkerkunde München


Veranstaltungsnewsletter anfordern

Um die Veranstaltungen und Führungen des Staatlichen Museums für Völkerkunde München monatlich kostenlos per E-Mail zugesandt zu gekommen klicken Sie bitte hier:
Veranstaltungsnewsletter anfordern.


Zum Seitenanfang